CE-Tests für ein Funkgerät

Wir bieten Lösungen für die CE-Tests von Funkgeräten. Das Testen kann z.B. die folgenden Testbereiche umfassen: Sicherheits- und Gesundheitstests, EMV-, HF- und Störstrahlungsemissionen. Darüber hinaus wird die Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Substanzen (ROHS) überprüft.

Testservices:

  • Sicherheits- und Gesundheitstests, die alle Gesundheits- und Sicherheitsrisiken elektrischer Geräte abdecken 
  • EMV-Tests müssen an allen elektrischen Geräten durchgeführt werden 
  • HF- und Störstrahlungsemissionstests, wie z.B. Testen von Mobilfunkbändern, GNSS, Wi-Fi, Bluetooth und NFC 
Starten Sie den CE-Zertifizierungsprozess

FCC- und ISED-Zertifizierungen

Ihre Telekommunikations-, lizenzierten HF- und leistungsschwachen Senderprodukte müssen von einem von der FCC anerkannten ISO17025-akkreditierten Testlabor getestet werden, wenn Sie Ihre Produkte in den USA verkaufen möchten.

Für den Verkauf in Kanada müssen die kanadischen Standards für Innovation, Wissenschaft und wirtschaftliche Entwicklung (ISED) eingehalten werden. Diese Anforderungen sind denen der FCC sehr ähnlich, so dass es üblich ist, die kanadische Zertifizierung parallel zur FCC-Zertifizierung durchzuführen. Das Industry Canada IC-Logo muss auf einem zertifizierten Produkt angebracht werden.

Mit Verkotan können Sie den Konformitätsprozess Ihres drahtlosen Geräts verwalten. Wir bieten Lösungen für Vorzertifizierungen als auch für formelle Zertifizierungen.

Dank unserer langjährigen Erfahrung mit dem FCC- und ISED-Zertifizierungsprozess kann Verkotan Ihnen dabei helfen, das FCC- und ISED-Zeichen für Ihr Produkt zu erhalten. Wir können die Einführung Ihrer Geräte auf den US-amerikanischen und kanadischen Markt beschleunigen.

Starten Sie den Zertifizierungsprozess

Sie möchten mehr erfahren?

Kontaktieren Sie unseren Verkauf!

Wir freuen uns, über Ihre Bedürfnisse zu erfahren und arbeiten Lösungen aus, mit denen wir Ihnen helfen können.

Arto Salo
Sales & Marketing Manager

E-mail