SAR-Testmöglichkeiten

  • CE-, FCC- und ISED-SAR-Tests
  • Pre-Compliance-Tests
  • Potential für Körper, Kopf und Gliedmaßen
  • Ganzkörper-SAR-Messung
  • Testfrequenzen zwischen 30-6000 MHz
  • In Nicht-Signalisierungs- und Signalisierungsmodi
  • Validierung dielektrischer Parameter

HF-Expositionsauswertungen

Durchführung auf Geräten, die eine geringe durchschnittliche Leistung haben oder in einer Entfernung von mehr als 20 cm vom Endbenutzer verwendet werden sollen. Z. B. Auswertungen der maximal zulässigen Exposition (MPE).

Fordern Sie ein Angebot an

Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung beim SAR-Testen unterstützen wir Sie mit unserem umfassenden technischen Fachwissen während des gesamten Produktentwicklungszyklus, um ein sicheres und zuverlässiges Produkt zu gewährleisten. 

SAR-Tests müssen an Funkgeräten durchgeführt werden, die näher als 20 cm am menschlichen Kopf oder Körper verwendet werden. Die spezifische Absorptionsrate (SAR) ist ein Maß dafür, wie viel Hochfrequenzenergie vom Körper oder Kopf des Benutzers oder des Zuschauers absorbiert wird.

Zusätzlich zu den SAR-Tests bietet Verkotan auch HF-Expositionsauswertungen für Geräte mit festen und/oder mobilen Sendern an. Diese Auswertungen werden an strahlenden Strukturen durchgeführt, die in Entfernungen von mehr als 20 cm vom Endbenutzer verwendet werden sollen. 

Wir können folgende Technologien und Produkte testen:

  • Alle Mobilfunkgeräte, Satelliten-, TETRA-, BLE-, VHF-, UHF- und WLAN-Geräte
  • Stationäre Mobilfunkantennen
  • Medizin-, Gesundheits-, Militär- und Konsumgüter
  • Tierpflege (z. B. Ortungsgeräte)
SAR Laboratory

Testeinrichtungen

Die SAR-Testeinrichtungen von Verkotan wurden vollständig vom führenden Anbieter von SAR-Bewertungssystemen und einem von der Regierung bevorzugten Anbieter ausgestattet: SPEAG.

Wir verwenden DASY5-SAR-Testsysteme mit dem Roboterarm RX 90, der mit Sonden, Gewebesimulanzien und mehreren verschiedenen Phantomen wie Doppel-SAM-, ELI- und Basisstations-Phantomen ausgestattet ist. 

DASY5 ist in der Lage, Produkte für SAR nach allen weltweiten SAR-Standards für Geräte, die am Kopf oder am Körper getragen werden, zu evaluieren. 

Klicken Sie auf das Video,
um mehr zu erfahren!

Nach diesen Standards testen wir:

Unsere Tests werden gemäß den Standards und Spezifikationen in den USA, Kanada, Europa und Japan durchgeführt:

  • US – FCC Knowledge Database – Veröffentlichungen zur Exposition gegenüber Funkfrequenzen
  • Kanada – RSS-102, SPR-002
  • EU – EN 50357, EN 50360, EN 50383, EN 50385, EN 50566, EN 62209-1, EN 62209-2, EN 62232, EN 62311, EN 62479
  • International – IEC 62209-1, IEC 62209-2, IEC 62311, IEEE 1528

Sie möchten mehr erfahren?

Kontaktieren Sie unseren Verkauf!

Wir freuen uns, über Ihre Bedürfnisse zu erfahren und arbeiten Lösungen aus, mit denen wir Ihnen helfen können.

Arto Salo
Sales & Marketing Manager

E-mail